• Batzli: Lob und Kritik an angedachter Revision des EnG

    Bern/Olten - Um den Zubau der erneuerbaren Energien zu stärken, hat der Bundesrat das Uvek damit beauftragt, eine Vernehmlassungsvorlage zur Revision des Energiegesetzes vorzulegen. Gemäss Stefan Batzli, dem Geschäftsführer von AEE Suisse, stimmt dabei die von der Regierung vorgegebene Stossrichtung. Ein Vorschlag des Bundesrats kommt bei Batzli aber gar nicht gut an...
  • Zeitplan für "Trianel Borkum II" nicht mehr zu halten

    Aachen/Oldenburg - Der Bau des Offshore-Windparks "Trianel Borkum II" wird wohl einige Monate länger dauern als geplant. Weil die Verzögerung bis in die erste Jahreshälfte 2020 andauern könnte, rechnen die Projektpartner mit einem finanziellen Schaden "in mittlerer zweistelliger Millionenhöhe"...
06
Dez
2019

Bund setzt auf Verhaltensökonomie

Bern - Unternehmen könnten wesentlich an Energiekosten sparen, schöpfen das Potenzial aber nicht aus. Die Act Cleantech Agentur Schweiz und das BFE gehen der Zurückhaltung nun auf den Grund...
  • Bern - Unternehmen könnten wesentlich an Energiekosten sparen, schöpfen das Potenzial aber nicht aus. Die Act Cleantech Agentur Schweiz und das BFE gehen der Zurückhaltung nun auf den Grund...
  • Olten - Bertrand Piccard hat einen neuen Weltrekord für die längste Strecke mit einem wasserstoffbetriebenen Fahrzeug aufgestellt. Mit einem Hyundai Nexo legte der Schweizer gemäss Hyundai insgesamt 778 Kilometer mit einer einzigen Tankfüllung zurück...
  • Olten - À Zurich et à Berne, de nombreuses discussions ont porté sur les démarches visant à réduire les émissions de CO2. Le Forum Lifefair, qui s'est déroulé le 2 décembre dernier, s'est focalisé sur les mesures de politique climatique et sur les dispositions légales, tandis que le Motor Summit du 4 décembre était consacré aux systèmes de propulsion électriques efficaces sur le plan énergétique dans l'industrie suisse...
  • Ittigen - Die Schweizer Gaswirtschaft und Swiss Volunteers bauen ihr Engagement für die Freiwilligenarbeit aus. Am 5. Dezember haben die beiden Partner ihren Vertrag um weitere drei Jahre mit Option auf weitere zwei Jahre verlängert...
Weitere Meldungen
  • Bonn - Der Eigenverbrauch von Strom aus fossilen Erzeugungsanlagen wird laut aktuellen Zahlen der Bundesnetzagentur pro Jahr mit fünf Milliarden Euro finanziert. Die Summe setzt sich unter anderem aus Entlastungen bei Umlagezahlungen und Netzentgelten zusammen. Die Grünen sprechen von Marktverzerrung...
  • Berlin - Der Vorstandsvorsitzende der Berliner Gasag, Gerhard Holtmeier, fordert bis 2030 einen Wasserstoffanteil von 20 Prozent im Gasnetz verbindlich vorzugeben. Nur so ließe sich ein entsprechender Markthochlauf für Wasserstoff erreichen...
  • Berlin - Laut einem der energate-Redaktion vorliegenden aktualisierten Entwurf des Kohleausstiegsgesetzes plant die Bundesregierung, Steinkohleanlagen bereits ab 2024 gesetzlich stillzulegen. Dies gilt für den Fall, dass über die vorgesehenen Ausschreibungen nicht genügend Anlagen vom Netz gehen. Betreiber sollen in Härtefällen aber entschädigt werden....
  • Aachen/Oldenburg - Der Bau des Offshore-Windparks "Trianel Borkum II" wird wohl einige Monate länger dauern als geplant. Weil die Verzögerung bis in die erste Jahreshälfte 2020 andauern könnte, rechnen die Projektpartner mit einem finanziellen Schaden "in mittlerer zweistelliger Millionenhöhe"...
Weitere Meldungen
Weitere Meldungen
Weitere Meldungen
Weitere Meldungen