• Zweifel (1): "Digitalisierung ist zentral und unverzichtbar"

    Olten/Langenbruck - Brenet ist eine Plattform, an die sich Industrie, Gewerbe, Planende und Behörden zu den Themen Nachhaltiges Bauen, Quartierentwicklung, Gebäudetechnik und Erneuerbare Energien wenden können. Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf die Forschung und Entwicklung im Hochbau? Dazu nehmen Prof. Gerhard Zweifel, Präsident, und Michael Sattler, Geschäftsführer der Plattform, nach dem Hitzesommer Stellung...
  • Greenpeace: Deutschland kann Klimaziel 2020 noch erreichen

    Berlin - Deutschland kann sein für das Jahr 2020 gestecktes CO2-Minderungsziel von 40 Prozent noch erreichen. Dazu müsste die Bundesregierung ein Drittel aller Braunkohlekraftwerke sofort abschalten und bei einem Drittel die Leistung ab 2020 zurückfahren...
20
Aug
2018

CKW senkt Strompreise und lanciert neue Produkte

Luzern - Die CKW reduziert ihre Preise für Privatkunden auf Netz und Energie per 2019 um durchschnittlich zehn Prozent. Das bedeute für einen Haushalt (Verbrauch von 4.500 kW jährlich) eine Entlastung von 120 Franken...

Aktuelle Gratismeldung

  • CKW senkt Strompreise und lanciert neue Produkte

    Luzern - Die CKW reduziert ihre Preise für Privatkunden auf Netz und Energie per 2019 um durchschnittlich zehn Prozent. Das bedeute für einen Haushalt (Verbrauch von 4.500 kW jährlich) eine Entlastung von 120 Franken...
  • Letzte Jahresrevision in Mühleberg

    Bern - Die BKW hat ihr Kernkraftwerk Mühleberg (KKM) am 19. August für die Jahresrevision vom Netz genommen. Es sei die letzte Jahresrevision für das KKM...
  • Zweifel (1): "Digitalisierung ist zentral und unverzichtbar"

    Olten/Langenbruck - Brenet ist eine Plattform, an die sich Industrie, Gewerbe, Planende und Behörden zu den Themen Nachhaltiges Bauen, Quartierentwicklung, Gebäudetechnik und Erneuerbare Energien wenden können. Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf die Forschung und Entwicklung im Hochbau? Dazu nehmen Prof. Gerhard Zweifel, Präsident, und Michael Sattler, Geschäftsführer der Plattform, nach dem Hitzesommer Stellung...
  • Zweifel (2): "Unglaublich viel Potenzial in allen Bereichen"

    Olten/Langenbruck - Brenet ist eine Plattform, an die sich Industrie, Gewerbe, Planende und Behörden zu den Themen Nachhaltiges Bauen, Quartierentwicklung, Gebäudetechnik und Erneuerbare Energien wenden können. Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf die Forschung und Entwicklung im Hochbau? Dazu nehmen Prof. Gerhard Zweifel, Präsident, und Michael Sattler, Geschäftsführer der Plattform, nach dem Hitzesommer Stellung...
  • Wochnik: "Sommerhitze war nicht der Preistreiber"

    Köln - Die Hitzewelle des Sommers 2018 hatte spürbare Auswirkungen auf die Energiewirtschaft: Mehrere Atom- und Kohlekraftwerke mussten ihre Leistung drosseln, die Stromnachfrage lag mit 1,36 Mrd. kWh über dem Durchschnitt. Marc Philipp Wochnik, Meteorologe des Virtuellen Kraftwerks Next Kraftwerke, äußert sich in einem Gastkommentar zu der Frage, ob es einen Zusammenhang zwischen der extremen Hitze und den hohen Strompreisen an der Börse gibt...
  • Das Designetz auf der Suche nach regionalen Flexibilitäten

    Essen - Deutschland braucht zukünftig Märkte für netzdienliche, georeferenzierte Flexibilitäten. Diese Auffassung vertrat Thomas Lehmann, Mitglied der Projektleitung des Forschungsprojektes „Designetz“ beim Konsortialführer Innogy, im Gespräch mit energate. Wirklich netzdienlich würden die Flexibilitäten erst dann, wenn sie in einem engen räumlichen Rahmen gehandelt werden...
  • Schweppe: "Das Interesse an der Gas-Flatrate steigt kontinuierlich"

    Düsseldorf - Seit Anfang des Jahres bietet die Uniper Energy Sales Stadtwerken erstmals ein "Flatrate-Produkt" an. Mit der Enbtega und den Stadtwerken Neuss hat das Unternehmen erste Kunden gewonnen. energate sprach mit Vertriebsgeschäftsführer Gundolf Schweppe über die ersten Erkenntnisse seit Produkteinführung...
  • Mehr Versorger dank Rekommunalisierungen

    Düsseldorf - Die Zahl der Energieversorger in Deutschland hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Innerhalb von zehn Jahren stieg ihre Anzahl um mehr als 40 Prozent...
  • EU-Kommission genehmigt dänische Ökostrom-Beihilfen

    Brüssel - Die EU-Kommission hat drei staatliche Fördermaßnahmen für erneuerbare Energien in Dänemark genehmigt. Mit den Beihilfen fördert der Staat Windkraft- und Solaranlagen in den Jahren 2018 und 2019...
  • Österreich: Wechselquoten weiter hoch

    Wien - Die Wechselquoten bei Energielieferverträgen sind im ersten Halbjahr 2018 weiterhin auf einem hohen Niveau. Mehr als 197.000 Strom- und Gaskunden haben in diesem Zeitraum ihren Lieferanten gewechselt...
  • OMV wird Market-Maker für Enmacc

    München/Wien - Der österreichische Energiekonzern OMV wird ab dem vierten Quartal 2018 als neuer Market-Maker auf dem Preisschirm "Enmarket" der Handelsplattform Enmacc tätig...
  • "REnnovates": Modernisierungskonzept für den Massenmarkt

    Köln/Utrecht - In den Niederlanden steht die energetische Modernisierung und digitale Vernetzung eines Bestandsquartiers aus mehr als 240 Einfamilienhäusern kurz vor dem Abschluss. Ein länderübergreifendes Konsortium unter der Leitung des Bauunternehmens Royal BAM kündigte das Ende der Bauarbeiten für den 28. August an...