• Revue de la semaine (29/2021)

    Olten - Pour les quatre principaux fournisseurs suisses d'énergie, 62 % des sources d'énergie sont encore d'origine fossile et nucléaire. Christian Imark, membre du groupe du conseil national de l'Union Démocratique du Centre, estime que l'énergie nucléaire est une option sûre pour la sécurité de l'approvisionnement sur le long terme.
  • Im Porträt: Misurio

    Brig - Die Energiebranche wandelt sich. Veränderungen bringen auch neue Firmen hervor - zum Beispiel Misurio. Das Walliser Start-up entwickelt Auto-Optimierungen für den Betrieb von Netzen, Kraftwerken und verteilte Produktions- sowie Speicheranlagen...
  • Niederlande fördern Offshore-Produktion von Wasserstoff

    London - Die niederländische Regierung hat dem Wasserstoffprojekt "PosHYdon" eine Förderung in Höhe von 3,6 Mio. Euro zugesagt. Damit könne das Pilotprojekt zum Aufbau einer Offshore-Produktion von grünem Wasserstoff jetzt starten...
  • Blackstone erhält Fördermittel

    Baar - Die Blackstone Resources AG hat für ihre deutsche Tochtergesellschaft, die Blackstone Technology GmbH, von den Behörden in Döbeln die offizielle Betriebserlaubnis zur Aufnahme der Produktion von 3D-gedruckten Li-Ionen-Batteriezellen erhalten...
  • Aus für LNG-Projekt in Kanada

    Saguenay - Die Regierung von Quebec hat das LNG-Projekt GNL Quebec von Energie Saguenay gestoppt. Dem Unternehmen sei es im Rahmen einer Umweltanalyse nicht gelungen, den Nachweis zu erbringen, dass der Bau des Exportterminals zur Netto-Reduzierung der globalen Treibhausgasemissionen beitrage...
  • GR: Holzkraftwerk speist Abwärme in Wärmeverbund ein

    Domat/Ems - Die Axpo Tegra AG speist neu das Warmwasser aus ihrem Holzkraftwerk in Domat/Ems in den lokalen Wärmeverbund ein. Dieser nutze das 65 Grad warme Wasser zum Heizen von Gebäuden und Erwärmen von Brauchwarmwasser in der Gemeinde Domat/Ems...
  • Studie soll Machbarkeit von Offshore-Wasserstoff prüfen

    Essen/Hamburg/Hannover - Die Pläne zur Erzeugung von Wasserstoff aus Offshore-Windparks in der deutschen Nordsee werden konkreter. Die Energiekonzerne RWE, Shell und Equinor sowie der niederländische Gasversorger Gasunie wollen nun in einer Machbarkeitsstudie die Möglichkeiten ausloten...
  • BKW: NIV muss kongruent mit Energiegesetz und Energieverordnung sein

    Bern - Das Uvek will die Niederspannungs-Installationsverordnung (NIV) im Rahmen der Vernehmlassung zur Revision der Energieverordnung (EnV) anpassen. Damit soll der Umgang mit Sicherheitsnachweisen bei Zusammenschlüssen zum Eigenverbrauch (ZEV) definiert werden...
  • Bayerische Forscher wollen Netzplanung der Zukunft optimieren

    Regensburg - DDie Regensburger Forschungsstelle für Energienetze und Energiespeicher (Fenes) analysiert die Auswirkungen der Kopplung von Strom-, Wärme- und Mobilitätssektor auf die Stromnetzplanung. Denn die zunehmende Nutzung von Solarenergie, E-Mobilität, Wärmepumpen und Blockheizkraftwerken stelle die Netzplanung und den Betrieb vor Herausforderungen...
  • Neue Ausschreibungen für Wind und Biomasse

    Bonn - Die Bundesnetzagentur hat zwei neue Ausschreibungen für die erneuerbaren Energien am 1. September eingeleitet. Zum einen geht es für die Windenergie in die dritte Ausschreibungsrunde dieses Jahres...