• IEA: Energieinvestitionen sinken weltweit

    Paris - Während der Coronakrise sinken weltweit die Investitionen im Energiesektor. Das zeigen die Zahlen des Reports "World Energy Investment 2020" der Internationalen Energieagentur (IEA). Die Pandemie führe zu dem größten Rückgang der weltweiten Energieinvestitionen in der Geschichte...
  • Energiegesetz: St. Gallen findet "mehrheitsfähige Lösung" für Heizungsersatz

    St. Gallen - Im Kanton St. Gallen hat sich die vorberatende Kommission erneut mit dem neuen kantonalen Energiegesetz befasst. Und dabei eine "mehrheitsfähige Lösung" für den zentralen Artikel des Gesetzes zum Ersatz von fossilen Heizungen gefunden...
  • Weniger Biomethan ins Erdgasnetz eingespeist

    Berlin - Für die deutsche Biomethanbranche war das Jahr 2019 ein schwarzes Jahr. Ein anhaltender Preisverfall, lange Trockenperioden und fehlende Wachstumsperspektiven setzten die Branche unter Druck, teilte die Deutsche Energieagentur (Dena) mit der Vorlage des "Branchenbarometers Biomethan 2020" mit...
  • 750 Mrd. Euro für eine grüne und digitale EU-Wirtschaft

    Straßburg - Die EU-Kommission will der EU-Wirtschaft in den nächsten zwei Jahre mit 750 Mrd. Euro aus der Coranakrise helfen. Ziel ist ein digitales und grünes Europa...
  • Flughafen Zürich setzt auf synthetischen Treibstoff

    Zürich - Der Flughafen Zürich wird in seinen eigenen Fahrzeugen und Maschinen bald synthetischen Treibstoff einsetzen. Dies sieht eine Partnerschaft vor, die der Flughafen mit dem Jungunternehmen Synhelion eingegangen ist...
  • SWL Energie AG mit weniger Gewinn

    Lenzburg - Die SWL Energie AG hat im Geschäftsjahr 2019 sowohl beim operativen Ergebnis (Ebit) als auch beim Gewinn eingebüsst. Während das Ebit auf 3,45 Mio. Franken sank, reduzierte sich der Gewinn auf 2,81 Mio. Franken...
  • SPD: Kohlegesetze bis zur Sommerpause beschließen

    Berlin - Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Matthias Miersch rechnet mit einem Beschluss der Gesetze zum Kohleausstieg bis zur Sommerpause. Er stellte zudem Nachbesserungen an den Regelungen zum Steinkohleausstieg in Aussicht. Auch bei erneuerbaren Energien sollen zeitnah Beschlüsse fallen...
  • Wärmepumpe bei Baugenehmigungen vorne

    Berlin - Bei neugebauten Wohngebäuden war im Jahr 2019 die Wärmepumpe das meist gewählte Heizungssystem. Von insgesamt 119.457 genehmigten Gebäuden wurden nach Zahlen des Statistischen Bundesamtes 54.768 und damit 45,8 Prozent mit einer Wärmepumpe ausgestattet...
  • Ticker: Alle energierelevanten News zum Coronavirus im Überblick

    Berlin/Wien/Zürich/Brüssel - Die Auswirkungen der Coronakrise machen sich auch in der Energiewirtschaft bemerkbar. Der energate-News-Ticker gibt Ihnen einen stets aktuellen Überblick darüber, wie die Unternehmen im Energiesektor versuchen, der Krise zu begegnen...
  • EWO steigert Stromabsatz markant

    Kern - Das Elektrizitätswerk des Kantons Obwalden blickt "sehr zufrieden" auf das vergangene Geschäftsjahr zurück. Insbesondere der markant gestiegene Stromabsatz dürfte den Verantwortlichen beim Versorger viel Freude bereitet haben...