• ABB startet Schnellladeoffensive mit Shell

    Zürich - ABB und Shell wollen in Deutschland ein flächendeckendes Netz mit der weltweit schnellsten E-Ladestation aufbauen. Konkret sollen in den nächsten zwölf Monaten über 200 Ladesäulen vom Typ Terra 360 an Shell-Tankstellen errichtet werden...
  • Bundesrat will CCS-Technologien ab 2030 gezielt skalieren

    Bern - Der Bundesrat möchte die Technologien zur CO2-Abscheidung und Speicherung (CCS) sowie Negativemissionstechnologien (NET) in zwei Phasen vorantreiben. Bis 2030 sollen in einer Pionierphase erste Schritte hin zur Anwendung und zum Ausbau der besagten Technologien gemacht werden. Von 2030 bis 2050 sollen sie dann gezielt skaliert werden...
  • Bundesumweltministerin Lemke will Biosprit abschaffen

    Berlin - Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) will den Einsatz von Biokraftstoffen in den kommenden Jahren schrittweise reduzieren und auslaufen lassen. Das geht aus einem Papier ihres Ministeriums hervor, das energate vorliegt...
  • Leicht steigende Tendenz an den Terminmärkten

    Bern - Am Terminmarkt haben in der vergangenen Woche die Frontjahresprodukte die stärksten Preisbewegungen vollzogen. Bezüglich Strom Schweiz äusserte sich dies mit einem Preisanstieg von 3,62 Prozent beim Cal-23-Baseprodukt...
  • Erste Ladestation für Elektroflugzeuge in der Ostschweiz

    Altenrhein - Die St. Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG (SAK) hat auf dem Flugplatz St. Gallen-Altenrhein die erste öffentliche Ladestation für Elektroflugzeuge in der Ostschweiz in Betrieb genommen...
  • Zürcher Kantonsrat nimmt SNB in die Pflicht

    Zürich - Der Kanton Zürich soll sich dafür einsetzen, dass die Schweizerische Nationalbank (SNB) Klimarisiken bei ihrer Investitionspolitik stärker berücksichtigt. Der Kantonsrat hat ein entsprechendes Postulat an den Regierungsrat überwiesen...
  • Bis 2030: Bayern will Verdopplung der Erneuerbarenleistung

    München - Bis 2030 will Bayern seine Erneuerbarenkapazitäten verdoppeln. Auf diese Weise werde das Land das festgelegte Ziel des Bundes von 80 Prozent Erneuerbarenanteil erreichen, kündigte Landeswirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) an...
  • VSE fordert Ausweitung der geplanten Änderungen beim Energiegesetz

    Aarau - Dem Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE) geht die vom Bundesrat vorgeschlagene Änderung des Energiegesetzes zur Beschleunigung des Ausbaus der erneuerbaren Stromproduktion zu wenig weit. Er erachte eine Schärfung und Ausweitung der Vorlage für notwendig...
  • Aliunid bekommt frisches Geld

    Brugg - Der digitale Energieversorger Aliunid erhält neue Investoren: die Aargauische Kantonalbank (AKB) und der von der Alternativen Bank Schweiz gegründete Verein Innovationsfonds. Zudem stocke der industrielle Partner Appmodule AG seine Beteiligung im Rahmen der Kapitalrunde auf...
  • Versorgungssicherheit: Schweiz soll sich auf Extremszenario vorbereiten

    Zürich - Der Direktor des Bundesamtes für Energie (BFE), Benoît Revaz, warnt in Bezug auf die Versorgungssicherheit vor einem Worst-Case-Szenario. "Wir müssen uns definitiv darauf vorbereiten, in allen Bereichen", sagte Revaz bei einer Podiumsdiskussion im Rahmen der Powertage...