Wissenschaft & Technik

KIT analysiert Wärme- und Kältespeicherung in Aquifern

0
Die Geothermieanlage am Bonner Bogen versorgt seit 2009 das Hotel "Kameha Grand" und zwei Bürokomplexe mit Kälte und Wärme. (Foto: Karlsruher Institut für Technologie)

Weiterlesen mit einem kostenlosen Testzugang

Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie direkt Zugriff auf alle Inhalte

Täglicher HTML-Newsletter + PDF-Version
Voller Zugriff auf App und Website
Der Testzugang ist kostenlos und endet nach vier Wochen automatisch