Interview

Rösti: "Wasserkraftanlagen sind schlechter gestellt als andere Infrastrukturen"

0
Albert Röstis parlamentarische Initiative zum Ausbau der Wasserkraft und zur Anpassung der UVP sorgt für eine unterschiedliche Auslegung der Konsequenzen. (Foto: Albert Rösti)

Weiterlesen mit einem kostenlosen Testzugang

Registrieren Sie sich jetzt und erhalten Sie direkt Zugriff auf alle Inhalte

Täglicher HTML-Newsletter + PDF-Version
Voller Zugriff auf App und Website
Der Testzugang ist kostenlos und endet nach vier Wochen automatisch
Mehr zu den Unternehmen: