Handel

Österreich und Deutschland kooperieren bei Regelenergie

0
Die von den Netzbetreibern benötigte Regelenergie kann sowohl negativ (Last) als auch positiv (Strom) sein. (Foto: Amprion)