Fusion

Alpiq-Aktionäre stimmen Squeeze-out zu

Die Alpiq-Aktionäre bekommen eine Abfindung von 70 Franken pro Aktie. (Foto: Alpiq Holding AG)

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?