Strommarkt

E-Fahrzeuge als Speicher könnten Stromimporte reduzieren

In Verbindung mit Wasserspeichern könnte die Schweiz durch die Nutzung von Fahrzeugbatterien rund 60 Prozent ihrer Stromimporte ersetzen, heisst es in der NFS-Studie. (Foto: www.christian-husar.com)

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger Schweiz

  • 30 Tage kostenlos
  • Täglicher HTML-Newsletter + PDF-Version
  • Voller Zugriff auf App und Website
  • Endet automatisch
CHF 0,00
Jetzt testen