Politik

Grüne wollen "europapolitischen Befreiungsschlag"

Die Grünen um Parteipräsident Balthasar Glättli werfen dem Bundesrat wegen der abgebrochenen Verhandlungen mit der EU Arbeitsverweigerung vor. (Foto: www.balthasar-glaettli.ch)

Möchten Sie weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger Schweiz

  • 30 Tage kostenlos
  • Täglicher HTML-Newsletter + PDF-Version
  • Voller Zugriff auf App und Website
  • Endet automatisch
CHF 0,00
Jetzt testen