Photovoltaik

Greenpeace: Beschleunigter PV-Ausbau bedingt Investitionen von 105 Mrd. bis 2050

Laut Greenpeace-Szenario sollen bis 2035 mindestens 38 Mrd. kWh statt der vorgesehenen 17 Mrd. kWh aus neuen erneuerbaren Energien stammen. Der Hauptteil entfällt auf PV. (Foto: StWZ Energie AG)

Möchten Sie weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger Schweiz

  • 30 Tage kostenlos
  • Täglicher HTML-Newsletter + PDF-Version
  • Voller Zugriff auf App und Website
  • Endet automatisch
CHF 0,00
Jetzt testen