Unternehmen

AEW finanziert mit Anleihe Beteiligung an Kraftwerk

Mit der Anleihe finanziert die AEW 125 Mio. Franken ihrer Beteiligung am Kraftwerk Ryburg-Schwörstadt, für die sie total 150 Millionen aufgewendet hat. (Foto: KRSAG)

Möchten Sie diese und weitere Meldungen lesen?

Testabonnement
energate messenger Schweiz

  • 30 Tage kostenlos
  • Täglicher HTML-Newsletter + PDF-Version
  • Voller Zugriff auf App und Website
  • Endet automatisch
CHF 0,00
Jetzt testen