• Rolande baut deutsches LNG-Tankstellennetz auf

    Tilburg/Ulm - Das niederländische Unternehmen Rolande hat in Ulm seine erste Erdgas-Tankstelle für LNG und CNG in Deutschland eröffnet. Noch in diesem Jahr sollen weitere Stützpunkte in Dortmund, Duisburg, Grasdorf, Lübeck und Ziesar folgen...
  • Nachfrage nach Ladeinfrastruktur enorm

    Essen - Der Hochlauf der E-Mobilität könnte dieses Jahr einen deutlichen Schub erfahren. Dafür spricht, dass die Automobilbranche trotz der Coronakrise daran festhält, ihr Angebot bis 2023 von heute 70 auf dann 150 E-Modelle erhöhen zu wollen. Das bekräftigte die Präsidentin des Verbandes der Automobilindustrie, Hildegard Müller, im jüngsten energate-Webtalk...
  • Biosprit-Verband: CO2-Preis für alternative Kraftstoffe schadet Klimaschutz

    Berlin - Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft kritisiert die geplante CO2-Bepreisung von Biokraftstoffen. Mit der Regelung verstoße das Bundesumweltministerium sogar gegen Vorgaben des Bundestages...
  • Gasverbrauch von Pandemie unbeeindruckt

    Essen - Die Coronapandemie hat sich bislang nicht nennenswert auf den deutschen Gasverbrauch ausgewirkt. Dies ergab eine Umfrage von energate unter den Verteilnetzbetreibern bundesweit...
  • Studie propagiert Abschaffung der EEG-Umlage

    Berlin - Die EEG-Umlage könnte kurzfristig auf null abgesenkt werden. Wie das schon ab kommenden Jahr gelingen kann, zeigt eine gemeinsame Kurzstudie der Deutschen Energie-Agentur (Dena), des Finanzwirtschaftlichen Forschungsinstitut an der Universität zu Köln (Fifo) sowie der Stiftung Umweltrecht. Diese schlägt als Gegenfinanzierung die Erhöhung der Stromsteuer vor...
  • Virtuelles Flächenkraftwerk funktioniert

    Aachen - Anfang Juli hat das Konsortium um die Aachener Regionetz ihr Forschungsprojekt Quirinus abgeschlossen. Fazit der dreijährigen Untersuchungen: Mithilfe eines virtuellen Flächenkraftwerks können Stromnetze stabil gehalten werden...
  • Nachfrage nach alternativen Antrieben gestiegen

    Flensburg - Nach Abschluss des ersten Zulassungshalbjahrs haben die alternativen Antriebe zugelegt. Während konventionell betriebene Fahrzeuge bei den Zulassungen ein Minus verzeichneten, erreichten alternative Antriebsarten zum Teil dreistellige Zuwachsraten...
  • Multi-Fuels für Blockheizkraftwerke

    Karlsruhe/Aachen - Bisweilen nutzen Blockheizkraftwerke vor allem Erdgas als Brennstoff. Künftig sollen dort im Zuge der Klimaziele und angestrebten Emissionssenkung vermehrt auch biogene Brennstoffe zum Einsatz kommen. Doch diese lassen sich aufgrund ihrer schwankenden chemisch-physikalischen Eigenschaften nicht ohne Weiteres nutzen. Ein neuer Multi-Fuel-Brenngaserzeuger könnte hier Abhilfe schaffen...
  • Energieversorgern fehlt konsequente Digitalisierungsstrategie

    Schwalbach - Energieversorger sehen die Coronakrise als Treiber für die Digitalisierung und setzen neue Schwerpunkte bei der Digitalisierungsagenda. Zu diesem Ergebnis kommt die Unternehmensberatung Axxcon nach Auswertung von 114 Telefoninterviews mit Führungskräften von Energieversorgungsunternehmen...
  • Trotz CO2-Preis bleibt Deutschland EU-Mittelmaß

    Berlin - Trotz künftig steigendem CO2-Preis bleiben die Kosten für das Heizen mit Erdgas in Deutschland im europäischen Vergleich durchschnittlich. Derzeit zahlten Verbraucher in Deutschland mit 5,89 Cent pro kWh etwas weniger als der EU-Durchschnitt...