• Markt für Brennstoffzellenheizungen wächst schnell

    Berlin - Die mit Wasserstoff betriebene Brennstoffzellenheizung verzeichnet jährliche Wachstumsraten von über 50 Prozent. Dies gab die Branche im Vorfeld eines Innovationsforums bekannt…
  • Deutschland muss Erneuerbarenausbau verdreifachen

    Berlin - Mit einem großen Investitionsprogramm lässt sich der Treibhausgasausstoß Deutschlands in 30 Jahren auf null reduzieren, so eine Studie im Auftrag von Agora Energiewende, Agora Verkehrswende und Stiftung Klimaneutralität…
  • Stromausfallzeiten sinken auf neuen Tiefstwert

    Bonn - Die Unterbrechungen im deutschen Stromnetz sind im vergangenen Jahr auf den geringsten Wert seit Beginn der systematischen Erhebungen gesunken. Die durchschnittliche Unterbrechungsdauer je angeschlossenem Letztverbraucher lag nach Angaben der Bundesnetzagentur 2019 bei 12,20 Minuten...
  • Studie: Deutschland verfehlt 2030-Klimaziel

    Berlin - Trotz des Klimaschutzprogramms des Bundes wird Deutschland seine selbstgesteckten Klimaziele für 2030 voraussichtlich nicht erreichen. Laut einer Studie des Umweltbundesamtes wird bis 2030 eine Reduktion von etwa 51 Prozent gegenüber dem Basisjahr 1990 erreicht, angestrebt werden eigentlich 55 Prozent...
  • Marktoffensive für PPAs stößt auf Resonanz

    Berlin - Die geplante "Marktoffensive Erneuerbare Energien" für die Etablierung und Standardisierung von PPAs als Beschaffungsinstrument hat im Markt erstes Interesse ausgelöst. Mehr als 30 Unternehmen hätten bereits ihr Interesse an einer Teilnahme hinterlegt...
  • Verbände fürchten um Wasserstoff-Hochlauf

    Berlin - Vier Verbände wenden sich in einem Brandbrief gemeinsam gegen den Referentenentwurf des Bundesumweltministeriums zur nationalen Umsetzung der überarbeiteten Erneuerbare-Energien-Richtlinie...
  • Kommunen machen sich fit für Wasserstoff

    Berlin - Das Trendthema Wasserstoff ist inzwischen auch in der Stadtwerkewelt angekommen. Von der Mobilität bis zu Wärmewende erproben Stadtwerke und Gemeinden im Kleinen, was die nationale Wasserstoffstrategie im großen Stil umsetzen will...
  • Streit um Eintrittsrechte für Offshore-Projekte

    Berlin - Die Novelle des Windenergie-auf-See-Gesetzes bleibt weiter umstritten. Einige Unternehmen sehen in den Plänen ein Rechtsbruch. Das Bundeswirtschaftsministerium weist die Kritik dagegen zurück...
  • MAN arbeitet mit Hochschulen am Wasserstoffantrieb

    Nürnberg - Auf einem gemeinsamen Campus auf dem Gelände seines Dieselmotorenwerkes will der LKW-Hersteller MAN gemeinsam mit der Universität Erlangen und der Technischen Hochschule Nürnberg Wasserstoffantriebe entwickeln.
  • Cyberkriminelle nutzen Corona aus

    Berlin - Die Coronapandemie hat großen Einfluss auf die Cybersicherheitslage in Deutschland. Diese bezeichnet das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik als verschärft - auch im Bereich Kritische Infrastrukturen...