• Republik Österreich steht kurz vor Emission der ersten grünen Anleihe

    Wien - Die Republik Österreich hat ihr Rahmenwerk für grüne Bundeswertpapiere präsentiert. Im Green Bond Framework sind Grundsätze und Kriterien festlegt, welche Projekte und Ausgaben durch die Mittel aus der Emission finanziert werden können. Die erste grüne Bundesanleihe noch im ersten Halbjahr 2022 platziert werden...
  • EU-Kommission will Mitgliedstaaten Gaspreisdeckel erlauben

    Brüssel - Die EU-Kommission will im Fall eines russischen Gas-Lieferstopps einen Preisdeckel für Erdgas ermöglichen. Der Vorschlag soll am 18. Mai offiziell vorgelegt werden. Damit hält sich die EU-Kommission nicht an die Empfehlungen der Energieregulierungsagentur Acer, die vor Markteingriffen gewarnt hatte...
  • Goldbeck baut größten PV-Park Polens

    Hirschberg - Der baden-württembergische Solaranbieter Goldbeck Solar Gruppe errichtet in Polen einen Solarpark mit 286 MW Leistung...
  • EU-Kommission schlägt Solardachpflicht vor

    Brüssel - Die EU-Kommission will die EU mit einer Solarenergie-Strategie schneller unabhängig von russischen Energieimporten machen. Ziel ist es, bis 2025 300.000 MW und bis 2030 500.000 MW ans Stromnetz zu bringen, wie einem der Redaktion vorliegenden Entwurf zur "EU Solar Energy Strategy" zu entnehmen ist...
  • Fastned europaweit mit 200 Ladestationen vertreten

    Amsterdam - Der E-Mobilitätsdienstleister Fastned hat die Eröffnung seiner 200. Schnellladestation in Europa verkündet. Die neu eröffnete Station befindet sich in Neudrossenfeld (Bayern) und stellt nach Angaben des Unternehmens "einen Meilenstein" dar...
  • EU-Regierungen positionieren sich zur Gasbevorratungspflicht

    Brüssel - Die ständigen EU-Botschafter haben der französischen Ratspräsidentschaft ein Mandat für Verhandlungen mit dem EU-Parlament zur geänderten EU-Gasversorgungssicherheits-Verordnung (Gas-SoS) erteilt...
  • EU-Parlament: Umweltausschuss für Verbrenner-Aus ab 2035

    Brüssel - Der Umweltausschuss des EU-Parlaments hat die von der EU-Kommission vorgeschlagene Verschärfung der CO2-Emissionsgrenzwerte von neuen PKW und leichten Nutzfahrzeugen angenommen. 46 EU-Abgeordnete stimmten dafür, 40 dagegen...
  • Eco Austria sieht Schwachstellen im CO2-Grenzausgleich der EU

    Wien - Das Wirtschaftsforschungsinstitut Eco Austria sieht Schwachstellen im CO2-Grenzausgleichsmechanismus der EU-Kommission. Unter anderem umfasse der Mechanismus nur einige wenige Sektoren und könne daher nicht als vollständiger Grenzausgleich im eigentlichen Sinne betrachtet werden…
  • Analyse: Österreich muss mehr investieren, um Energieziel 2030 zu erreichen

    London/Wien - Wenn Österreich sein derzeitiges Tempo beim Erneuerbarenausbau beibehält, dann wird es sein Ziel bis 2030 das Stromsystem bilanziell auf 100 Prozent erneuerbare Energien umzustellen, verfehlen. Das zeigt eine Analyse des britischen Analyse- und Beratungsunternehmens Global Data…
  • Ukraine kündigt geringere Gastransite aus Russland an

    Kiew/Moskau - Die Ukraine hat Einschränkungen im russischen Gastransit angekündigt. Durch die russische Besatzung in der Ostukraine habe der Fernleitungsnetzbetreiber Gas TSO of Ukraine (GTSOU) die technische Kontrolle über Betriebsstätten in der Region Luhansk verloren...