• CO2-Emissionen in der EU gehen deutlich zurück

    Brüssel - Das EU-Register des europäischen Emissionshandels zeigt für 2020 einen Rückgang der Treibhausgasemissionen um 13,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr...
  • Uniper klagt gegen niederländischen Kohleausstieg

    Düsseldorf - Nun geht auch der Energiekonzern Uniper gerichtlich gegen den Kohleausstieg der Niederlande vor. Das Unternehmen hat vor einem Gericht in Den Haag eine Klage gegen den niederländischen Staat eingereicht...
  • Ørsted zurück im europäischen Onshore-Windgeschäft

    Fredericia/London - Der dänische Ørsted-Konzern übernimmt das Onshore-Windportfolio von Brookfield Renewable Ireland. Damit steigt der Konzern wieder in das europäische Onshore-Windgeschäft ein...
  • Widerstand gegen EU-Taxonomie wächst

    Brüssel - Neben Umweltverbänden appellieren nun auch sozialdemokratische EU-Abgeordnete an die EU-Kommission, ihren Entwurf für die delegierte EU-Taxonomieverordnung abzuändern. Die Behörde will offenbar Erdgas und Atomenergie zunächst ausklammern...
  • Europäische ÜNB wollen Offshore-Windplattformen vernetzen

    Brüssel - Sieben europäische Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) wollen zusammen an einem Konzept zur Vernetzung von Offshore-Windplattformen arbeiten. Dafür haben sie eine Absichtserklärung zum Start der Initiative "Eurobar" unterzeichnet, teilte Amprion mit...
  • EU-Rechnungshof moniert lückenhaftes Ladenetz

    Brüssel - Die Anzahl an Ladestationen innerhalb Europas wächst. Ihre ungleichmäßige Verteilung macht das Laden von E-Fahrzeugen jedoch weiterhin schwierig. Zu diesem Ergebnis kommt ein aktueller Bericht des Europäischen Rechnungshofs...
  • EU-Ratspräsidentschaft erwägt Kompromiss bei CO2-Senken

    Brüssel - Bei den Verhandlungen über eine Erhöhung des EU-Klimaziels für 2030 zeichnet sich ein Kompromiss ab. Die portugiesische EU-Ratspräsidentschaft ist bereit, den Beitrag von Klimasenken für das Erreichen des CO2-Einsparziels von 55 Prozent zu begrenzen...
  • Entsog sieht unproblematische Speichersaison

    Brüssel - Der europäischen Gasmarkt sieht sich einer unproblematischen Speichersaison bevor. Dies ist die Bilanz des "Summer Outlook 2021", den der europäische Fernleitungsnetzbetreiberverband Entsog jüngst veröffentlicht hat...
  • Neue TEN-E-Verordnung bedroht bereits geplante Erdgasprojekte

    Brüssel - Der Energieausschuss des EU-Parlaments hat einen neuen Positionsvorschlag für die Reform der Energienetzverordnung (TEN-E). Geäußert werden darin Bedenken bezüglich der Versorgungssicherheit...
  • Schotten wollen Wasserstoff nach Deutschland liefern

    München - Unternehmen aus Deutschland und Schottland planen in einem Modellprojekt die Erzeugung und den Transport von grünem Wasserstoff zu erproben. Sie setzen auf das große Windpotenzial vor den schottischen Küsten und die Erfahrungen der Öl- und Gasförderung im Land...