• "Hölzerne Windtürme senken Kosten und verbessern CO2-Bilanz"

    Stockholm - Vattenfall sucht nach nachhaltigen Lösungen für die Errichtung von Onshore-Windkraftanlagen. Gemeinsam mit dem Holztechnologie-Spezialisten Modvion forscht der Energiekonzern an Türmen aus Holz...
  • Forscher entwickeln CO2-Kompass für Ladesäulen

    Osnabrück - Das Elektroauto laden, wenn garantiert Ökostrom fließt - das wünschen sich viele Nutzerinnen und Nutzer. Ein Forschungsteam der Hochschule Osnabrück entwickelt dafür einen CO2-Kompass...
  • Im Porträt: Eturnity AG

    Olten/Chur - Die Energiebranche wandelt sich. Digitalisierung und neue Kundenerwartungen sind dabei wichtige Treiber. Doch Veränderungen bringen auch neue Firmen hervor - zum Beispiel die Eturnity AG...
  • Im Porträt: Powergia

    Olten/Zürich - Die Energiebranche wandelt sich. Digitalisierung und neue Kundenerwartungen sind dabei wichtige Treiber. Doch Veränderungen bringen auch neue Firmen hervor - zum Beispiel Powergia. Das Unternehmen hat ein Auktionsportal und weitere digitale Lösungen für die Strombeschaffung lanciert...
  • Uni Jena entwickelt bessere Polymerelektrolyte

    Jena - Forscher der Universität Jena haben besser geeignete Polymerelektrolyte für Redox-Flow-Batterien entwickelt. Diese zeichneten sich durch eine höhere Umweltfreundlichkeit, mehr Effizienz und eine größere Hitzebeständigkeit aus...
  • Mobilfunknetz bremst Smart-Meter-Rollout

    Essen - Der Startschuss zum Smart-Meter-Rollout hat lange auf sich warten lassen. Anfang des Jahres ist er endlich gefallen. Doch zeigt sich in der Praxis, dass das hierfür benötigte Mobilfunknetz bereits jetzt an seine Grenzen stößt...
  • ETH-Forscher entwickeln Katalysator für nachhaltiges Synthesegas

    Zürich - ETH-Forschende haben einen Katalysator entwickelt, der CO2 und Methan effizient in Synthesegas umwandelt - ein Gemisch von Wasserstoff und Kohlenmonoxid, woraus künftig nachhaltige Treibstoffe und Kunststoffe hergestellt werden könnten. Das teilte die ETH Zürich mit...
  • Eon und Grid-X tüfteln an smarter Ladelösung

    Essen - Eon und das IT-Start-up Grid-X arbeiten an einer neuen Ladelösung. Diese solle es ermöglichen, mit einer gegebenen Netzkapazität in einem Gebäude acht Mal mehr Autos laden zu können...
  • Im Porträt: Ormera

    Olten/Bern – Die Energiebranche wandelt sich. Digitalisierung und neue Kundenerwartungen sind dabei wichtige Treiber. Doch Veränderungen bringen auch neue Firmen hervor - zum Beispiel Ormera. Das Start-up aus Bern bietet Stromproduzenten eine Blockchain-Lösung, die den Weiterverkauf automatisiert
  • "Blockchain und Künstliche Intelligenz kombinieren"

    Berlin - Künstliche Intelligenz könne schon "ein bisschen unheimlich werden". Etwa, wenn sie Algorithmen so weiterentwickle, dass man diese zumindest zunächst nicht nachvollziehen könne. Das räumte Philipp Richard, Teamleiter Energiesysteme und Digitalisierung bei der Dena, im Interview mit dem energate-Magazin emw ein...