• Valser bald mit Sprudel aus der Luft

    Zürich - Die Coca-Cola HBC arbeitet künftig mit dem ETH-Spin-off Climeworks zusammen. Die von Climeworks entwickelte Technologie soll so auch in der Getränkebranche zum Einsatz kommen. Valser, kürzlich als erstes klimaneutrales Mineralwasser in der Schweiz zertifiziert, werde die erste Marke sein, die diese Technologie für ihre Getränke einsetze...
  • Erste Gateway-Zertifizierung geht an PPC

    Bonn - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die erste Zertifizierung für einen Smart-Meter-Gateway vergeben. Das gemeinsam von der Schweizer Open Limit Sign Cubes AG und Power Plus Communications (PPC) entwickelte Gerät habe das Rennen gemacht, bestätigte ein Sprecher des BSI...
  • Mieterstrom mit gewerblicher E-Mobilität entlastet Netz

    Leipzig - Eine intelligente Vernetzung von solarem Mieterstrom mit gewerblicher Nutzung von E-Autos kann Verteilnetze sinnvoll entlasten. Diesen Zusammenhang untersucht das Forschungsprojekt "Winner" in der Pilotregion Chemnitz, das Marlene Paar vom Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften auf der Leipziger Fachkonferenz "New Energy World" vorstellte...
  • Wärmedämmung mit integrierter Solaranlage

    Kitzingen - Der bayerische Solarfolienhersteller Opvius hat ein neuartiges Wärmedämmsystem mit integrierter Solarerzeugung entwickelt. Das Unternehmen mit Sitz in Kitzingen hat an dem Projekt gemeinsam mit der Deutsche Amphibolin-Werke gearbeitet...
  • Vattenfall testet neuen Salzspeicher

    Berlin - Gemeinsam mit der schwedischen Firma Salt X wird der Energieversorger Vattenfall im kommenden Jahr einen neuen chemischen Wärmespeicher in Berlin in Betrieb nehmen. Die Anlage beruht auf einem nanobeschichteten Salz und soll zehn Mal mehr Energie aufnehmen können als Wasser...
  • EWE: Redox-Flow-Speicherprojekt nicht gestoppt

    Oldenburg - Die EWE Gasspeicher GmbH benötigt mehr Zeit für den Bau ihrer unterirdischen Großbatterie auf Basis des Redox-Flow-Prinzips. Aber: "Das Projekt wird nicht gestoppt", betonte ein EWE-Sprecher auf Anfrage von energate und widersprach damit anderslautenden Medienberichten...
  • Schweizer EVU und Hacker auf Blockchain-Suche

    Bern - Energieversorger und IT-Spezialisten haben sich beim sogenannten "Energy Blockchain Hack" auf die Suche nach dezentrale IT-basierten Geschäftsmodellen begeben. Dazu waren 42 Blockchain-Spezialisten aus zwölf Ländern und drei Kontinenten nach Bern gereist...
  • Smart-Energy-Institut untersucht Digitalisierungspotenziale

    Köln - Ein Jahr nach seiner Gründung sieht das Virtuelle Institut Smart Energy (Vise) seinen disziplinen- und institutsübergreifenden Ansatz aufgehen. Im Rahmen von sogenannten Living Labs haben die beteiligten Forscher die ersten vier Projekte angestoßen...
  • Engie: Das Schwimmbad als Effizienzquelle

    Zürich - Schwimmbäder verbrauchen viel Energie und haben ein entsprechend grosses Einsparpotenzial. Damit hat sich Marco Bühler, ein Student der Hochschule für Technik Rapperswil, beschäftigt, mit Unterstützung von Engie...
  • GP Joule probt Windstromeinsatz für die Verkehrswende

    Reußenköge/Husum - Im ländlichen Raum Norddeutschlands realisiert der Projektentwickler GP Joule ein Netzwerk zur Nutzung von Wasserstoff aus der Windstromproduktion für klimafreundliche Mobilität. Das staatlich geförderte Modellprojekt "eFarm" bildet die gesamte Wertschöpfungskette vom Windrad über die Elektrolyse bis hin zur Wasserstofftankstelle ab...