• Neustart von US-LNG-Terminal schickt Gaspreise auf Talfahrt

    Berlin - Die geplante Wiederaufnahme des Betriebs im US-amerikanischen LNG-Terminal Freeport sorgte am Dienstag für einen Preisrutsch im Gashandel. Am Montag hatte der Betreiber den entsprechenden Antrag bei der zuständigen Regulierungsbehörde gestellt...
  • Gegenläufige Trends im Spot- und Terminhandel

    Essen - An den Spotmärkten durchbrachen die Handelspreise wieder die 200-Euro-Marke. Im Terminhandel drückt nach wie vor der günstige Gaspreis auf die Preise. Der Abwärtstrend dürfte sich an den Strommärkten weiter fortsetzen. Am langen Ende sind die Risikoaufschläge noch vergleichsweise hoch. Bis sie schwinden, könnte es noch dauern...
  • Port Arthur LNG vor Investitionsentscheidung

    Houston - Der US-Konzern Sempra hat die Vermarktung von Phase 1 des geplanten texanischen LNG-Terminals Port Arthur abgeschlossen. Die polnische Öl- und Gasgesellschaft PKN Orlen habe einen langfristigen Liefervertrag über eine Mio. Tonnen pro Jahr (Mtpa) abgeschlossen...
  • "Wir stellen immer wieder die Vorteile der Electric Road Systems unter Beweis"

    Beit Yannai/Pulheim - Das israelische Start-up Electreon hat praxistaugliche Lösungen für induktives Laden über in Straßen eingelassene Spulen entwickelt. Im Interview mit energate spricht Andreas Wendt, Regionalleiter für Deutschland und Geschäftsführer von Electreon Germany, über aktuelle und geplante Projekte des Unternehmens...
  • Trotz kalten Wetters bleibt der Gashandel entspannt

    Berlin - Am Freitag der vergangenen Woche schloss der Day-Ahead an der niederländischen TTF mit 64 Euro/MWh. Am Montag startete der Handel dann deutlich schwächer. 56,70 Euro/MWh lautete die Notierung am Ende des Handelstages. Ganz so billig blieb der Day-Ahead im Wochenverlauf nicht...
  • Kühlere Temperaturen sorgen für Kaufdruck

    Willich - Während die Strom- und Gasmärkte in der vergangenen Handelswoche 2 weiter stark abgeben mussten, blieben die Preisveränderungen der Emissionszertifikate vergleichsweise moderat...
  • Kältewelle sorgt für bullishen Trend im Stromhandel

    Dortmund - Die winterlichen Temperaturen und die vergleichsweise geringere Windverfügbarkeit haben im Spothandel diese Woche für bullishe Impulse gesorgt. Im Terminhandel bleibt der Markt ebenfalls im leichten Aufwärtstrend. Anders als beim Spothandel halten ihn die Marktteilnehmer allerdings für unbegründet...
  • "Europa gibt deutlich mehr für russisches LNG aus als vor dem Krieg"

    Karlsruhe - Deutschland und Europa setzen vor allem auf LNG, um russisches Pipelinegas zu ersetzen. Das hat auch massive Auswirkungen auf den globalen LNG-Markt. energate sprach darüber mit Andreas Schröder, Head of Quantitative Energy Analysis bei ICIS...
  • Verbund will Wasserstoff in Saudi-Arabien produzieren

    Wien/Abu Dhabi - Der österreichische Energieversorger Verbund bereitet eine Partnerschaft mit dem saudischen Energieunternehmen ACWA Power vor. Ziel ist die Produktion von Wasserstoff im Nahen Osten...
  • Forscher wollen verlassene Minen in Batterien verwandeln

    Laxenburg - Ein internationales Forscherteam unter Leitung des österreichischen International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA) entwickelt eine neuartige Methode zur Energiespeicherung durch den Transport von Sand in stillgelegten unterirdischen Minen...