• "Tage der Sonne" starten am 24. Mai

    Ittigen - Vom 24. Mai bis zum 2. Juni finden schweizweit die "Tage der Sonne" statt. Im Zuge der Veranstaltungsreihe gibt es zahlreiche Events zum Thema Solarenergie...
  • Bund gibt Windenergiekonzept in Anhörung

    Ittigen - Der Bund will das Konzept Windenergie an das neue Energiegesetz anpassen. Das Bundesamt für Raumentwicklung (Are) hat im Zuge dessen den Entwurf des angepassten Konzepts in die Anhörung und öffentliche Mitwirkung gegeben...
  • Uvek prüft Bündelung von Stromleitungen

    Bern - Der Bund möchte künftig die Planung neuer Stromtrassen stärker miteinander verknüpfen. Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (Uvek) soll bei der Planung von Übertragungsleitungen, Nationalstrassen und Eisenbahnstrecken die Möglichkeiten zur Bündelung dieser Infrastrukturen systematischer prüfen...
  • Hänggi neuer Swissnuclear-Präsident

    Olten - Philipp Hänggi ist neuer Präsident des dreiköpfigen Vorstands des Verbands Swissnuclear. Er ist Leiter Nuklear bei der BKW und gehört dem Vorstand seit 2014 an..
  • Minergie-Standards auch bei Grossprojekten

    Thurgau/Zürich - Auch Schweizer Grossbauprojekte setzen vermehrt auf den Minergie-Standard. Während in Thurgau der Bau der Wohnüberbauung schon abgeschlossen ist, ist in Zürich nun die Entscheidung zugunsten eines Kredits für eine solche Wohnsiedlung gefallen...
  • Axpo will sich für private Anteilseigner öffnen

    Baden - Der Axpo-Konzern soll neue Statuten bekommen. Künftig sollen sich auch private Anteilseigener an dem Konzern beteiligten können. Die Mehrheit soll aber weiter bei den kommunalen Eignern verbleiben. Das geht aus einem entsprechenden Anhörungsbericht hervor. Momentan können die kantonalen Eigner ihre Anteile nur untereinander handeln oder sie an ihre eigenen Kantonswerke übertragen...
  • Landschaftskonzept nimmt Erzeugungsanlagen in den Blick

    Bern - Das Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (Uvek) hat die Anhörung für das Landschaftskonzept Schweiz eröffnet. Sie läuft vom 20. Mai bis zum 15. September. Das Konzept enthält auch vier Handlungsfelder im Energiebereich...
  • Swisspower: Sektorkopplung braucht mehr Förderung

    Bern - Die Schweizer Versorger beschäftigen sich zunehmend mit Themen der Sektorkopplung. Erste Projekte setzen die Vernetzung verschiedener Energiesektoren bereits um. Doch für den nötigen Ausbau brauche es weitere Förderung und geeignete rechtliche Rahmenbedingungen...
  • Grünes Licht für Repower-Projekt im Puschlav

    Poschiavo - Der Versorger Repower ist mit seinem Ausbauprojekt im Puschlav einen Schritt weiter. Das Unternehmen hat die Konzession der beiden Gemeinden Poschiavo und Brusio erhalten...
  • St. Galler Stadtwerke mit Solarstromprodukt

    St. Gallen - Die St. Galler Stadtwerke bieten ihren Kunden ein neues Solarprodukt an. Dabei können sie sich am Bau einer Fotovoltaik-Aufdachanlage beteiligen. Bei der "St.Galler Solar Community" bezahlen sie 300 Franken für eine Solarstrom-Einheit...