• Minergie lanciert neue Produkte

    Basel - Der Verein Minergie hat zum Start des neuen Jahres seine Standards erweitert. Es seien die neuen Produkte "MQS Bau" und "MQS Betrieb" lanciert worden, teilte der Verein mit, der sich in der Schweiz als Vorreiter in Sachen Gebäudeeffizienz sieht...
  • Eon-Management lehnte Deal mit Investor ab

    Zürich/Essen - Der US-amerikanische Investor Knight Vinke drängt den Energiekonzern Eon weiterhin zur Abspaltung des Netzgeschäfts. "Wir glauben, dass Eon von weiteren Restrukturierungen profitieren könnte", schreibt der Vorstandschef Eric Knight im Jahresbericht von Knight Vinke, der energate vorliegt...
20
Jan
2017

Revue de la semaine (1)

Olten - Carlo Schmid-Sutter, président de l'ElCom, dresse un bilan critique des relations entre l'ElCom et l'UE et les services industriels de Gossau ne deviendront pas autonomes. Les niveaux d'eau des lacs de retenue suisses sont bas en ce moment mais cela ne pose aucun problème selon Axpo...

Aktuelle Gratismeldung

  • 18
    Jan
    2017

    Fünf Fragen an Prof. Anton Gunzinger

    Olten - Was ist die grösste Herausforderung beim Umbau des Schweizer Energiesystems und welche Rolle spielt der Netzausbau? Unter anderem darüber sprach energate mit Prof. Anton Gunzinger, Gründer der Supercomputing Systems AG, der an der ETH Zürich einen Lehrauftrag für Computerarchitektur hat...
  • Revue de la semaine (1)

    Olten - Carlo Schmid-Sutter, président de l'ElCom, dresse un bilan critique des relations entre l'ElCom et l'UE et les services industriels de Gossau ne deviendront pas autonomes. Les niveaux d'eau des lacs de retenue suisses sont bas en ce moment mais cela ne pose aucun problème selon Axpo...
  • Revue de la semaine (2)

    Olten - L'entreprise allemande Next Kraftwerke s'étend sur le marché suisse de l'énergie de réglage. Elle a ainsi fondé un joint-venture en association avec Rezek-Solutions GmbH, baptisé Suisse Next GmbH, dont le siège est situé à Berne également, a indiqué Next Kraftwerke...
  • Vier neue E-Tankstellen in Zug

    Zug - Die WWZ Energie AG hat in Zug vier neue öffentliche Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Betrieb genommen. An jeder Stromtankstelle könnten zeitgleich zwei Fahrzeuge geladen werden, teilte der Zuger Versorger mit...
  • "Ohne die SVP wäre das Referendum nicht zustande gekommen"

    Bern - Die Allianz "energiesuisse.net" hat deutlich weniger Unterschriften für ein Referendum gegen die Energiestrategie 2050 gesammelt als die SVP und die ihr angeschlossenen Verbände und Institutionen. "Unsere Mitglieder haben sicher 10.000 Unterschriften gesammelt", sagte Irene Aegerter, Präsidentin von energiesuisse.net zu energate...
  • SPD: Deutschland soll energieeffizienteste Volkswirtschaft werden

    Berlin - Die Parteien feilen an den Programmen, mit denen sie im Bundestagswahlkampf die Bürger überzeugen wollen. Die energate-Redaktion wirft in loser Folge einen Blick auf die energiepolitischen Positionen der Parteien, heute in den Entwurf des SPD-Wahlprogramms...
  • Energie war 2016 billiger als im Vorjahr

    Wiesbaden - Die Preise für Energie waren im Jahr 2016 durchschnittlich um 5,8 Prozent niedriger als im Vorjahr. Das teilte das Statistische Bundesamt mit der Bekanntgabe der aktuellen Erzeugerpreise mit...
  • Transnet BW lässt alle Kraftwerke anfahren

    Stuttgart/Lingen - Die jüngste Kältewelle und Kapazitätsengpässe in Frankreich haben dafür gesorgt, dass in Baden-Württemberg derzeit alle Kraftwerke im Betrieb sind. Auch bereits zur Stilllegung angemeldete Blöcke aus der Netzreserve zählen dazu...
  • SWB kürzt Rentenansprüche

    Bremen - Die Bremer SBW AG reformiert ihre betriebliche Altersversorgung und kürzt bestehende Rentenzusagen. Die zwischen der Konzernführung und dem Betriebsrat erzielte Einigung führe dazu, dass laufende und künftige Pensionen langsamer steigen...
  • Sefcovic: Ukraine kann russische Gasimporte finanzieren

    Davos/Brüssel - Die Europäische Kommission erwartet in diesem Winter keine Probleme mit russischen Gaslieferungen in und durch die Ukraine. Die Ukraine verfüge über die nötigen finanziellen Mittel, sagte EU-Kommissionsvize Maros Sefcovic...
  • Gasspeicher in Österreich gut gefüllt

    Wien - Österreich ist für die derzeitige Kältewelle gut gerüstet. Nach Angaben des österreichischen Fachverbandes der Gas- und Wärmeversorgungsunternehmen (FGW) weisen die Gasspeicher zum Höhepunkt des Winters einen Füllstand von 50 Prozent aus, was rund 4,3 Mrd. Kubikmetern Erdgas entspricht...
  • E-Control beschwert sich gegen Acer-Entscheidung

    Wien - Der österreichische Regulator E-Control hat Beschwerde gegen die Trennung der gemeinsamen deutsch-österreichischen Strompreiszone eingelegt...
  • Abgaben auf Strom und CO2 sollen EU-Haushalt füllen

    Brüssel - Eine Expertengruppe empfiehlt der EU-Kommission die Erschließung von Strom, CO2 und Emissionshandel als Finanzquellen des EU-Haushalts. Für eine CO2-Steuer spricht dem sogenannten Monti-Report zufolge, dass sie zur Dekarbonisierung anhält...
  • Zürich testet Batterie-Bus

    Zürich - Die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) testen einen neuen Elektrobus. Es handelt es sich nach Unternehmensangaben um einen sogenannten "Swiss Trolley plus"...
  • Forscher entwickeln Plastiksolarzellen

    Jülich - Die Fotovoltaik könnte schon bald eine neue Materialbasis bekommen. Dafür sprechen die Ergebnisse, die ein internationales Wissenschaftler-Team des Forschungszentrums Jülich vorgelegt hat...
  • Sigl: "Verschläft Deutschland den Technologiewandel?"

    Berlin - Kurt Sigl, Präsident des Bundesverbands E-Mobilität (BEM), zieht in einem Gastbeitrag für energate eine Zwischenbilanz zur Verkehrswende. Ein Technologiewandel ist aus seiner Sicht unumgänglich...
  • Industrie-Initiative setzt auf Wasserstoff

    Davos - Am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos hat sich eine Industrieinitiative zur Förderung der Wasserstofftechnologie in Energie- und Mobilitätssektor gegründet. Das "Hydrogen Council" will Wasserstoff als Lösung für die globale Energiewende positionieren...