• Bundesrat plant Koordinationsstelle für Windenergieprojekte

    Bern - Der Bundesrat will eine bundesinterne Koordinationsstelle für Windenergieprojekte einrichten. Im Rahmen der Energiestrategie 2050 sei eine entsprechende Koordinationsstelle, die sich "in erster Priorität um die bundesinterne Koordination von Windenergieprojekten kümmert", vorgesehen...
  • EU will die Stromverbraucher aktivieren

    Frankfurt/Main - Die EU-Kommission hat ihre Pläne zur Stärkung des Verbrauchers im Energiemarkt gegen Kritik der Branche verteidigt. "Bezüglich der Rolle des Prosumers schlagen wir nichts vor, was es in Deutschland nicht ohnehin schon gibt", sagte Kai Tullius von der Generaldirektion Energie der Europäischen Kommission in Frankfurt...
24
Feb
2017

Revue de la semaine (1)

Olten - Lors d'un entretien avec energate, le Pr Rolf Wüstenhagen de l'université de Saint-Gall a défendu la faisabilité de la transition énergétique en Suisse. Le Conseil national exige que les consommateurs d'électricité suisses soient approvisionnés...

Aktuelle Gratismeldung

  • Revue de la semaine (1)

    Olten - Lors d'un entretien avec energate, le Pr Rolf Wüstenhagen de l'université de Saint-Gall a défendu la faisabilité de la transition énergétique en Suisse. Le Conseil national exige que les consommateurs d'électricité suisses soient approvisionnés...
  • Revue de la semaine (2)

    Olten - Atteindre les objectifs de consommation de la stratégie énergétique 2050 et de la législation sur le CO2 est beaucoup plus facile et cinq fois moins coûteux avec un système d'incitation qu'avec un système de subventions...
  • Umweltthema spielt bei Immobilienwahl kaum eine Rolle

    Zürich - Bei der Wahl der Immobilie spielt das Thema Umwelt bei der Mehrheit der Schweizer überhaupt keine Rolle. Das berichtete das Immobilienportal mit Blick auf eine Umfrage, die es unter knapp 2.000 Befragten durchgeführt hatte...
  • Jeder 20. Job in der Cleantech-Industrie

    Bern - In den vergangenen fünf Jahren ist die Zahl der Arbeitsplätze in der Schweizer Cleantech-Branche um 25 Prozent gestiegen. So steht es im neuen "Swiss Cleantech Report", wie Cleantech Alps, das Western Switzerland Cleantech Cluster, mitteilte...
  • EnBW will Kohleblock in Altbach stilllegen

    Karlsruhe - Der Energiekonzern EnBW will aus wirtschaftlichen Gründen Block 1 des Heizkraftwerks Altbach/Deizisau vom Netz nehmen. Niedrige Strompreise im Großhandel und die geringen erzielbaren Margen machten einen wirtschaftlichen Betrieb von Kohlekraftwerken sehr schwierig...
  • EnBW schließt letzte Lücke im Schnellladenetz

    Karlsruhe - Die EnBW hat weitere Schnellladesäulen an Autobahnraststätten in Baden-Württemberg in Betrieb genommen. Damit betreibt der Versorger nach eigenen Angaben jetzt ein flächendeckendes Schnellladenetz an Autobahnraststätten in dem Bundesland...
  • Vorbehalte gegen E-Mobilität weiter groß

    Berlin - Deutschlands Autofahrer haben nach wie vor große Vorbehalte gegen E-Mobilität. Laut einer Umfrage der Prüfgesellschaft Dekra ist derzeit jeder vierte Fahrer offen für den Kauf eines E-Autos...
  • CO2-Mindestpreis statt EEG?

    Berlin - Die Liste der Befürworter eines Mindestpreises für Kohlendioxid-Emissionen erhält prominenten Zuwachs. Deutschland, Frankreich und die Niederlande sollten nach ihren Wahlen eine gemeinsame Initiative starten, fordert Agora-Direktor Patrick Graichen...
  • EU-Kommission empfiehlt Definition für Speicher

    Berlin - Die EU-Kommission hat ein bemerkenswertes Arbeitspapier zur Regulierung von Energiespeichern veröffentlicht. Darin greift sie zentrale Aspekte auf, die der Branche derzeit unter den Nägeln brennen - insbesondere eine eigene Definition von Speichern...
  • EU will die Stromverbraucher aktivieren

    Frankfurt/Main - Die EU-Kommission hat ihre Pläne zur Stärkung des Verbrauchers im Energiemarkt gegen Kritik der Branche verteidigt. "Bezüglich der Rolle des Prosumers schlagen wir nichts vor, was es in Deutschland nicht ohnehin schon gibt", sagte Kai Tullius von der Generaldirektion Energie der Europäischen Kommission in Frankfurt...
  • Energiebranche verliert an Attraktivität für Investoren

    Berlin - Die Energiebranche gehört zu den Schlusslichtern auf der Beliebtheitsskala der Privatinvestoren in Europa...
  • Oettinger erteilt EU-Stromsteuer eine Absage

    Berlin - EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (CDU) hat Überlegungen für eine EU-Stromsteuer eine Absage erteilt. Die Kommission strebe nicht an, den EU-Haushalt durch die Erhebung eigener Steuern aufzubessern, sagte Oettinger im Bundestag...
  • Meyer: "Sind dicht an der Wirtschaftlichkeit dran"

    Essen - Seit diesem Jahr wird der Bau von Ladesäulen mit insgesamt 300 Mio. Euro gefördert. In einer Interview-Serie befragt energate Energieversorger zu ihren Strategien bei der E-Mobilität. Heute: Frank Meyer, Senior Vice President B2C & Innovation bei Eon...
  • Europa wird zunehmend attraktiver für Smart Meter

    Frankfurt/Main - Europa entwickelt sich dank günstiger politischer Rahmenbedingungen zur wichtigsten Region für intelligente Zähler. Bis 2020 werde sich Europa zur Region mit dem höchsten Umsatz bei Smart Metern entwickeln...
  • Batterien revolutionieren Regelenergiemarkt

    Berlin - Batteriespeicher haben großes Marktpotenzial als Regelenergielieferant, bei Mieterstrommodellen oder im Gewerbe. Allerdings wird das Marktwachstum entweder von regulatorischen oder wirtschaftlichen Gründen noch immer gebremst...
  • Gießen stellt Busverkehr auf Biomethan um

    Gießen - Die Stadtwerke Gießen stellen ihre Busflotte von Erdgas auf Biomethan um. Insgesamt 40 der 54 Wagen fahren seit Anfang des Jahres mit dem Treibstoff...