• Epex Spot für technische Preislimits

    Paris - Die Pariser Energiebörse Epex Spot legt der EU-Kommission Ergänzungen für ihr "Clean Energy Package" in puncto Stromhandel nahe...
  • Tihange-Block pausiert erneut länger

    Tihange - Das umstrittene belgische Atomkraftwerk Tihange steht erneut still. Die Betriebspause für Wartung und Revision der Anlage soll bis Ende November dauern...
  • Frankreich erhöht E-Autobonus

    Paris - Die französische Regierung will die Kaufprämie für E-Autos nochmals erhöhen. Der Bonus soll von aktuell 6.000 Euro auf 8.500 Euro steigen...
  • EU gegen Gasversorgungskrisen gewappnet

    Brüssel - Die EU ist mit der derzeitigen Gasinfrastruktur gut für die meisten Krisenszenarien gewappnet. Auch bei sieben Tagen extremer Kälte und einer Unterbrechung der russischen Gasversorgung durch die Ostsee, steigen die Preise laut einer Studie im Durchschnitt "nur" um rund 5,00 Euro/MWh...
  • Canete will mehr Mitspracherecht bei "Nord Stream 2"

    Brüssel - Der EU-Energiekommissar Miguel Arias Canete fordert weiterhin ein Verhandlungsmandat bei dem Pipelineprojekt "Nord Stream 2" und sieht sich in seiner Position durch viele EU-Staaten gestärkt...
  • EEX führt Futures für Holzpellets ein

    Leipzig - Die European Energy Exchange (EEX) bietet demnächst Handel mit Future-Produkten für Holzpellets an...
  • Juncker: Übernahmen von Energieinfrastruktur stärker prüfen

    Berlin - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat in seiner Rede zur Lage der Union unter anderem schärfere Auflagen für ausländische Investoren vorgeschlagen. "Wenn ein ausländisches Staatsunternehmen die Absicht hat, einen europäischen Hafen, einen Teil unserer Energieinfrastruktur oder ein Unternehmen im Bereich der Verteidigungstechnologie zu übernehmen, dann sollte dies in aller Transparenz sowie nach eingehender Prüfung und Debatte geschehen", so Juncker...
  • EU-Parlament stimmt neuer EU-Verordnung zu

    Straßburg - Das EU-Parlament hat eine neue Verordnung zur Gasversorgungssicherheit verabschiedet. Der zwischen dem Parlament und dem federführenden Energieausschuss ausgehandelte Kompromiss wurde bereits Ende April erreicht, allerdings hat das EU-Parlament noch eine weitere Änderung durchgesetzt...
  • Polen: Stromindustrie drängt auf Kapazitätsmarkt

    Warschau/Brüssel - Die Einführung eines Kapazitätsmarkts ist die kosteneffizienteste Lösung zur Aufrechterhaltung der Versorgungssicherheit im polnischen Stromsektor. Allerdings sind die wirtschaftlichen Vorteile nur realisierbar, wenn keine schärferen CO2-Grenzwerte für Kraftwerke am Kapazitätsmarkt kommen...
  • EU senkt Zölle auf Biodiesel

    Brüssel - Die Europäische Union wird die Zölle auf Biodiesel aus Argentinien halbieren. Der deutsche Biokraftstoff-Verband fürchtet nun eine Flut an Importen und beklagt eine unfaire Handelspolitik...