• Gazprom will mehr Gas in Europa verkaufen

    Berlin - Die Vertreter der russischen Gaswirtschaft haben bei einer Konferenz der "Russian Gas Society" in Berlin ein klares Bekenntnis zum europäischen Gasmarkt abgegeben. "Wir werden Europa so viel Gas liefern, wie es benötigt", sagte Gazproms Vizechef Alexander Medwedew...
  • Dänemark will 800 MW Offshore-Windkraft ohne Subventionen

    Kopenhagen - Dänemark will einen Offshore-Windpark mit 800 MW Leistung ohne Subventionen bauen lassen. Das sagte Energieminister Lars Christian Lilleholt...
  • Österreicher erzeugen Wasserstoff im Industriemaßstab

    Linz - In Österreich ist kürzlich der Baustart einer Sechs-MW-Wasserstoffanlage erfolgt. Die Anlage soll künftig 1.200 Kubikmeter Wasserstoff in der Stunde erzeugen und sei damit die bislang weltweit größte...
  • Europa läuft bei Digitalisierung hinterher

    Hannover - Die USA und Asien hängen Europa bei der Digitalisierung immer weiter ab. Es fehlt vor allem an Fachkräften und Geld. Unterdessen hat Asien die USA als digitalen Spitzenreiter abgelöst, ergab eine Umfrage des VDE...
  • EU-Energieminister arbeiten Winterpaket ab

    Sofia - Die EU-Energieminister wollen bei drei der acht Gesetzesvorhaben des Winterpakets "Saubere Energie für alle" noch im ersten Halbjahr 2018 zu einer Einigung kommen. Das signalisierte die bulgarische Energieministerin Temenuzhka Petkova nach einem informellen Treffen der 28-EU-Energieminister...
  • Tenp-Teilsperrung länger als erwartet

    Düsseldorf - Die Teilsperrung der Tenp-Pipeline wird deutlich länger andauern als erwartet. Anstatt im April 2019, wird die Leitung frühestens im Oktober 2020 wieder voll zur Verfügung stehen...
  • EU forciert Netz-Anbindung baltischer Staaten

    Brüssel - Die Europäische Union forciert die Anbindung der Stromnetze der baltischen Staaten mit dem des europäischen Festlandes. Ein Abkommen zur Finanzierung einer technischen Studie über 125.000 Euro sei jetzt unterzeichnet worden...
  • Total steigt in französischen Strommarkt ein

    Paris - Total will für 1,4 Milliarden Euro 74,33 Prozent den drittgrößten französischen Energieversorger und EDF-Konkurrenten Direct Energie übernehmen. Dafür habe der französische Energieriese eine Absichtserklärung mit den Hauptaktionären von Direct Energie unterzeichnet...
  • EU-Klimaschutzverordnung nimmt Parlamentshürde

    Straßburg - Die neue EU-Klimaschutzverordnung bis 2030 hat eine weitere Hürde genommen. Das EU-Parlament hat die Verordnung mit 343 zu 172 Stimmen bei 170 Enthaltungen beschlossen...
  • Solarausschreibung über 300 MW am AKW Fessenheim

    Paris - Das französische Energiewende-Ministerium plant eine Ausschreibung für Fotovoltaik-Anlagen in der Umgebung des Atomkraftwerks Fessenheim. Die Ausschreibung im Gesamtumfang von 300 MW soll bis Ende des laufenden Jahres starten...